Warning: mysql_connect(): Headers and client library minor version mismatch. Headers:50646 Library:100148 in system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php on line 54
#0 [internal function]: __error(2, 'mysql_connect()...', '/kunden/505645_...', 54, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php(54): mysql_connect('mysql:3306', 'db505645', 'cKt)4VxY19vj')
#2 system/modules/core/library/Contao/Database.php(73): Contao\Database\Mysql->connect()
#3 system/modules/core/library/Contao/Database.php(157): Contao\Database->__construct(Array)
#4 [internal function]: Contao\Database::getInstance()
#5 system/modules/core/library/Contao/System.php(124): call_user_func(Array)
#6 system/modules/core/library/Contao/User.php(85): Contao\System->import('Database')
#7 system/modules/core/classes/FrontendUser.php(70): Contao\User->__construct()
#8 system/modules/core/library/Contao/User.php(147): Contao\FrontendUser->__construct()
#9 [internal function]: Contao\User::getInstance()
#10 system/modules/core/library/Contao/System.php(124): call_user_func(Array)
#11 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(31): Contao\System->import('FrontendUser', 'User')
#12 index.php(19): Contao\FrontendIndex->__construct()
#13 {main}
Energieeffiziente Anlagenplanung - pulsavis

Effizient ist nur, was haargenau passt

Weniges kann so schädlich für die Geschäftsbilanz eines Unternehmens sein wie eine Druckluftanlage, die ungenau konzipiert wurde. Denn muss ein Kompressor stets 1 bar Überdruck erzeugen, um Schwankungen durch zu groß geratene Rohre auszugleichen, kann dies einige tausend Euro höhere Energiekosten pro Jahr verursachen. Aus diesem Grund erfolgt die Auslegung einer Druckluftanlage bei Pulsavis stets nach strikten wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Kriterien. Dies betrifft die Wahl des passenden Kompressors, die Feinregelung der Druckluft, den optimalen Durchmesser der Rohrleitungen, die Wahl von Aufbereitungssystemen und Wärmerückgewinnern sowie die Ausschöpfung von Regelungskapazitäten.

Pulsavis legt stets nur nach dem vorhandenen Druckluftbedarf des Kundenunternehmens und dem erwarteten Gesamtverbrauch der Anlage aus. So bekommt jeder Kunde ein maßgeschneidertes Druckluftsystem, das absolut effizient arbeitet, kaum Schwankungen aufweist und auf die tatsächlichen Anforderungen zugeschnitten ist.


« zurück