Warning: mysql_connect(): Headers and client library minor version mismatch. Headers:50646 Library:100148 in system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php on line 54
#0 [internal function]: __error(2, 'mysql_connect()...', '/kunden/505645_...', 54, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php(54): mysql_connect('mysql:3306', 'db505645', 'cKt)4VxY19vj')
#2 system/modules/core/library/Contao/Database.php(73): Contao\Database\Mysql->connect()
#3 system/modules/core/library/Contao/Database.php(157): Contao\Database->__construct(Array)
#4 [internal function]: Contao\Database::getInstance()
#5 system/modules/core/library/Contao/System.php(124): call_user_func(Array)
#6 system/modules/core/library/Contao/User.php(85): Contao\System->import('Database')
#7 system/modules/core/classes/FrontendUser.php(70): Contao\User->__construct()
#8 system/modules/core/library/Contao/User.php(147): Contao\FrontendUser->__construct()
#9 [internal function]: Contao\User::getInstance()
#10 system/modules/core/library/Contao/System.php(124): call_user_func(Array)
#11 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(31): Contao\System->import('FrontendUser', 'User')
#12 index.php(19): Contao\FrontendIndex->__construct()
#13 {main}
Energiemanagement - pulsavis

Ein perfekter Kreis

Gas ist ein sehr flüchtiges Medium, daher ist es wichtig, dass Druckluftsysteme besonders dicht, zuverlässig und effizient arbeiten. Jedes verschenkte Quantum Energie verursacht unnötige Kosten, die sich schnell summieren können. Bei der energetischen Optimierung setzt Pulsavis auf ein bewährtes Prinzip, um Energieverluste bei Druckluftanlagen aufzudecken, Einsparpotenziale zu erkennen und entsprechende Maßnahmen umzusetzen.
Das Messen-Prüfen-Erkennen-Handeln-Prinzip hat ein großes Ziel: die Verbesserung der gesamten Anlage und nicht nur einzelner Aspekte.

Der Kreislauf stützt sich auf kritische Messungen, die vorhandene Regelverluste am Kompressor zweifelsfrei aufdecken und die Grundlage für Lösungsansätze bilden. Daneben werden Druckluft-Verluste anhand der Laufzeiten der Verdichter konsequent errechnet sowie Leckagen ermittelt und bewertet.

Anhand der Bewertung werden Maßnahmen entwickelt, um die Dichtigkeit der Leitungen wiederherzustellen. Die gesammelten Daten und Erkenntnisse geben Aufschluss über weitere Optimierungsstrategien, die gemeinsam mit dem Kunden entwickelt werden. Danach müssen nur noch konkrete Umsetzungen und der gewünschte Zeitrahmen vereinbart werden und die Arbeit kann beginnen.


« zurück